Franziskanerkirche , Ingolstadt

Reiseführer und Fotos zu Franziskanerkirche in Ingolstadt

13

Franziskanerkirche (Ingolstadt)

Nutzen Sie zusätzlich Bilder Franziskanerkirche , unseren Stadtplan-Franziskanerkirche und Hotels nähe Franziskanerkirche .

Die Franziskanerkirche in Ingolstadt, ist eine frühgotische dreischiffige flachgedeckte Basilika. Sie ist heute wieder die Klosterkirche des Franziskanerklosters Ingolstadt, hat eine Länge von 71,70 Meter, ist 20,65 Meter breit und 28,60 Meter hoch. Wie zahlreiche andere Kirchen der Franziskaner hat sie keinen Kirchturm, sondern verfügt nur über einen kleinen Dachreiter.

Geschichte

Im Jahr 1270 bewilligte der oberbayerische Herzog Ludwig der Strenge den Bau eines Klosters der Minoriten außerhalb der ersten Stadtumwallung von Ingolstadt. Bereits 1275 wurde mit dem Bau einer Klosterkirche begonnen und 1277 wurde der Choraltar geweiht. Für den 13. Januar 1314 weisen die Chroniken den Besuch des Kaisers Ludwig der Bayer in der Kirche nach. Die genaue Form des Baus für das frühe 14. Jahrhundert kann nur vermutet werden, wobei eine dendochronologische Untersuchung des Dachwerks dessen Datierung auf die Zeit zwischen 1302-04 erlaubt. Sicher ist, dass der Umbau der Kirche in die jetzige Form allerdings erst gegen Ende des 14. Jahrhunderts etwa um 1383 begonnen haben dürfte und sich über mehrere Jahrzehnte erstreckt hat.

Ebenfalls im 14. Jahrhundert wurde auch Chor umgebaut, der die Breite des Mittelschiffs hat. Weitere bauliche Veränderungen betrafen die Wölbung der Schiffe. So wurden um 1500 die Seitenschiffe und zwischen 1716 und 1718 das Mittelschiff eingewölbt. Im 18. Jahrhundert erfolgte nach einem Brand die teilweise Umgestaltung des Inneren mit dem spätbarocken Hochaltar, wobei zahlreiche gotische Auszierungen entfernt wurden. Bereits 1621 zogen die Observanten, die heutigen Franziskaner in das Kloster und somit die Kirche ein. Seit Gründung der Universität Ingolstadt im Jahr 1472 diente die Klosterkirche als Grabstätte der Professoren aber auch der hohen Militärs der Stadt. Im Jahr 1802 wurde das Franziskanerkloster säkularisiert.

Mit der Wiedereinführung der Franziskaner in Bayern im Jahr 1827 durch König Ludwig I. erhielten die Franziskaner im ebefalls 1802 säkularisierten Kloster ob der Schutter der Augustiner eine neue Bleibe. Die Kirche wurde 1837 zur Garnisonskirche umfunktioniert. Nach der Zerstörung des Klosters ob der Schutter und der zugehörigen Kirche bei einem Luftangriff auf Ingolstadt während des Zweiten Weltkriegs erhielten die Franziskaner ihre alte Kirche zurück.

Innenausstattung

Im Inneren der Franziskanerkirche fallen vor allem die über 100 Grabsteine und Epitaphien auf. Unter ihnen findet sich beispielsweise auch das Grab des Astronomen Peter Apian. In der südwestlichen Ecke der Kirche befindet sich der Kreuzaltar mit einer volkstümlichen Darstellung des Gekreuzigten. In der Meßbundkapelle, der westlichen der beiden Seitenkapellen befindet sich die Schutter-Muttergottes, das alte Wallfahrtsbild des Ingolstädter Meßbundes.

Denkmäler

An der Außenseite der Kirche befinden sich sowohl am Franziskanerplatz, als auch an der Schrannenstraße mehrere Denkmäler und Gedenksteine unter anderem für die Kriegsvermissten der Stadt Ingolstadt.

Gesamtbewertung Franziskanerkirche

Durch die vorliegenden Bewertungen über diese Sehenswürdigkeit folgt die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 558 Bewertungen zu Franziskanerkirche :
61%

Stadtplan Franziskanerkirche

Stadtplan Franziskanerkirche  Ingolstadt

Momentan gefragte Ingolstadt-Hotels

enso Hotel Impressionen
Bei der Arena 1, 85053 Ingolstadt
EZ ab 71 €, DZ ab 89 €
Bavaria Hotel Foto
Feldkirchenerstraße 67, 85055 Ingolstadt
EZ ab 80 €, DZ ab 90 €
Hotel Rappensberger Aufnahme
Harderstraße 3
EZ ab 70 €, DZ ab 97 €
Hotel im GVZ Impressionen
Pascalstraße 6, 85057 Ingolstadt
EZ ab 62 €, DZ ab 75 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Ingolstadt

Hotels suchen

Buchen Sie Ihr passendes Hotelangebot hier auf Citysam ohne Buchungsgebühr. Gratis zu jeder Reservierung bekommen Sie auf Citysam einen PDF-Reiseführer!

Landkarten von Ingolstadt

Besuchen Sie Ingolstadt und die Region durch die interaktiven Landkarten von Ingolstadt. Per Straßenkarte finden Sie passende Touristenattraktionen und Unterkünfte.

Hotels auf Citysam

Passende Hotels und Unterkünfte hier suchen und reservieren

Die folgenden Hotels finden Sie nahe Franziskanerkirche und anderen Sehenswürdigkeiten wie Münster Zur Schönen Unserer Lieben Frau , Asamkirche , Kreuztor . Darüber hinaus gibt es Hotelsuche insgesamt 194 weitere Hotels in Ingolstadt. Alle Buchungen inkl. gratis PDF Reiseführer als E-Book.

Hotel Rappensberger Inoffizielle Bewertung 4

Harderstraße 3 86m bis Franziskanerkirche
Hotel Rappensberger

Altstadthotel Guesthouse Die Galerie Inoffizielle Bewertung 3 TOP

Gymnasiumstr. 9 240m bis Franziskanerkirche
Altstadthotel Guesthouse Die Galerie

Altstadthotel Inoffizielle Bewertung 3 TOP

Gymnasiumstr. 9 240m bis Franziskanerkirche
Altstadthotel

Bayerischer Hof Inoffizielle Bewertung 3

Münzbergstraße 12 520m bis Franziskanerkirche
Bayerischer Hof

Parkhotel Heidehof Long Stay

Hanstraße 15 990m bis Franziskanerkirche
Parkhotel Heidehof Long Stay

Suche nach ähnlichen Hotels:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Stadtpläne Fotos

Franziskanerkirche  in Ingolstadt Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.